#1  
Alt 23.10.2016, 19:30
Ahmstorf4 Ahmstorf4 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2014
Beiträge: 99
Standard Braunschweiger Armee 1787

Ich suche nach einem Musqutaire.
Mein Vorfahr taucht in Barmke Landkreis Helmstedt als Bräutigam auf.
Andreas Georg Schritte
ich habe leider keine andern Daten.

Ich suche nun Militärlisten aus dem Herzogthum Braunschweig um dort zu nachzuschauen.

Wo finde ich Listen der Regimenter
Musketier-Regimenter: „Prinz Friedrich“, „von Rhetz“, „von Riedesel“ und „von Specht“?

Danke für Eure Hilfe

Geändert von Ahmstorf4 (23.10.2016 um 19:31 Uhr) Grund: Schreibfehler
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.10.2016, 22:00
Sven Sauer Sven Sauer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 178
Standard

Hallo

Vielleicht kann dir diese Seite behilflich sein ?

http://quod.lib.umich.edu/c/clements...t;q1=Friedrich

da gibt es rollen
Diese Sammlung besteht aus siebzig Rollen und acht verwandten Dokumenten der deutschen Regimenter, die von den Briten eingesetzt wurden, um im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg zu kämpfen. Die meisten Rollen sind von 1781 und 1782 und schließen Listen für Soldaten ein, die bei Yorktown gefangen genommen werden. Die Rollen enthalten Details wie den Rang und die Namen der Hessen, Opfer und Bemerkungen, wie "krank in den Kasernen". Diese Rollen sind von britischen Befehlshabern zertifiziert.
Die Liste enthält die folgenden Regimente:

Anhalt Zerbst Armee unter Riedesel, Regiment Prinz Friedrich, Grenadier-Bataillon von Mengen, Regiment von Riedesel, Regiment von Specht.
Hessen-Kassel. Grenadier Bataillon frei Graff; Grenadier-Bataillon von Loewenstein, Firma von Biesenrodt, Firma von Mondorff, Firma von Wachs; Grenadier Regiment von Angelelli, Leib Conmpany; Regiment von Bunau, Leib Company; Regiment Erb Prinz (4 Folgen für diese Aufzählung Namen von Hessians gefangen bei Yorktown), Firma von Cochenhausen, Firma von Fuchs; Regiment von Lossberg, Jr., Firma von Baurmeister, Firma von Biesenrodt, Firma von Romrod, Firma von Wilmowsky, Leib Company.
Hessen-Hanau. Artillerieabteilung unter Pausch.
Waldeck. Drittes Regiment, Firma von Alberti, Firma von Horn, Firma von Penzel.
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Sven Sauer







Auf der Suche nach der Familie Sommerfeld(Landsberg a.d Warthe)>(1850) Familie von Deyn aus Hamburg aus dem jahr (1800) Familie Topolinski aus Cuxhaven aus dem Jahr (1860) und Familie Sauer in Wölferbütt aus dem Jahr (1650?)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.10.2016, 19:58
Ahmstorf4 Ahmstorf4 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2014
Beiträge: 99
Standard

Hallo Sven,
Ich bin dort leider irgendwie nicht weiter gekommen kann man die Rollen quch online einsehen oder muss man die Mikrofilm bestellen?
LG Rainer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.10.2016, 07:39
Sven Sauer Sven Sauer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 178
Standard

Hallo

normalerweise sind die ja freigegeben....
am besten sich per E-mail oder Telefon melden und ihr Anliegen erklären.
Das die Email von der University of Michigan, Ann Arbor, the William L. Clements Library
clements-reference@umich.edu
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Sven Sauer







Auf der Suche nach der Familie Sommerfeld(Landsberg a.d Warthe)>(1850) Familie von Deyn aus Hamburg aus dem jahr (1800) Familie Topolinski aus Cuxhaven aus dem Jahr (1860) und Familie Sauer in Wölferbütt aus dem Jahr (1650?)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.11.2016, 11:15
Ahmstorf4 Ahmstorf4 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2014
Beiträge: 99
Standard

Danke
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.01.2021, 15:45
Joerg-2020 Joerg-2020 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2021
Beiträge: 1
Standard Mousquetier unter dem löbl. Riedesilischen Infanterie Regimente

Hallo,

auch ich habe einen Familienvorfahren, der als „Mousquetier unter dem löbl. Riedesilischen Infanterie Regimente“ gedient hatte.

Gibt es Quellen wie z.B. Soldaten- oder Transport-Listen oder Spezialisten, wo man genauere Informationen finden kann?

Es gibt im Netz sehr viele Informationen über dieses Regiment in Amerika. Aber wann, wo und wie lange mein Vorfahr dort war, weis ich leider nicht.

Ich bin für jede Information sehr dankbar.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.01.2021, 21:29
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 784
Standard

Hallo,

bei Archion sind jedenfalls die Militärkirchenbücher zum Regiment Riedesel online.
Hat jetzt aber nichts mit deinen angefragten Listen zu tun.

Grüße
Pauli

Evtl. lohnt sich auch eine Anfrage im NLA Wolfenbüttel
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Stodtmeister *um1704 +Mieste1774
Huf- und Waffenschmied.
FN Städer (+1846 Cracau), Möllenbeck
(<1807 Neu-Ferchau?)
Schleswig-Holstein: Andresen (*1760 Eggebeck),
Jacobsen (+1830 Geilwang/Treia)

Geändert von Pauli s ucht (22.01.2021 um 21:35 Uhr) Grund: NLA
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:06 Uhr.