Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.10.2016, 17:48
Seddin Seddin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.03.2016
Ort: England
Beiträge: 111
Standard zu der Adoption meines Vaters

Quelle bzw. Art des Textes: bitte ausfüllen!
Jahr, aus dem der Text stammt: bitte ausfüllen!
Ort und Gegend der Text-Herkunft: bitte ausfüllen!
Namen um die es sich handeln sollte: bitte ausfüllen!

Ich bitte um Hilfe bei der diesem Text

Gruss
Klaus Harry
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Seite_0021a.jpg (171,8 KB, 52x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.10.2016, 18:49
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.098
Standard

Hallo Klaus Harry,

als unter Vorbehalt, dass jemand nochmals darüber schaut:

__ u _ folgende Urk[und]de
__ __
Akt __ des
Buch? __ A. _.
vom? 24.8.1915
Tmldl? S.
193 _ dem
Amts__
__lten
___
__rs dem
Steinsetzer
Paul Schmidt
in Seddin
__ seiner
Ehefrau
Martha? ge
borene Leutner
ebenda die
nachgesuchte?
___
von dem im _
1744? Rgs_??
__

Gruß Balthasar70
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.10.2016, 19:35
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.059
Standard

193 _ dem
Amtsgericht
erteilten

und seiner


nachgesuchte?nachgewiesene?
Betreuung?

von dem im §
1744 BGB

Ist leider nicht viel.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (09.10.2016 um 08:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.10.2016, 08:51
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.974
Standard

hola,

auch nicht viel und mehr geraten als gelesen

__ u _ folgende Urk[und]de
und __
Akt __ des
Buch? __ A. V.
vom? 24.8.1915
Tmldl? S.
193 _ dem
Amtsgericht
erteilten
___
__rs dem
Steinsetzer
Paul Schmidt
in Seddin
und seiner
Ehefrau
Bertha? ge
borene Leutner
ebenda die
nachgesuchte?
Betreuung?
von dem im §
1744 BGB
__
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari

Geändert von Karla Hari (09.10.2016 um 08:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.10.2016, 08:59
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.503
Standard

Hallo.
Ich habe alles zusammengefasst.
Ich meine noch ein klein wenig zu lesen, leider auch mit Vorbehalt. Die Schrift ist nicht ohne.


__ u _ folgende Urk[und]de
aus __
Akt __ des
durch __ A. _.
vom 24.8.1915
Tmldl? S.
193 _ dem
Amtsgericht
erteillten
___
__rs dem
Steinsetzer
Paul Schmidt
in Seddin
und seiner
Ehefrau
Bertha ? ge
borene Leutner
ebenda die
nachgesuchte
Befreiung
von dem im §
1744 BGB
__

LG Marina

Geändert von Tinkerbell (09.10.2016 um 09:13 Uhr) Grund: Geändert: 1744 BGB
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.10.2016, 11:23
Seddin Seddin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2016
Ort: England
Beiträge: 111
Standard

Vielen dank an "Balthasar70","Verano", "Karla Hari" , "Tinkerbell" fuer eure grossartige Hilfe,, das problem ist ich habe viel mehr und die sind in sehr alt deutsch geschrieben so wie das letzte hier wo selbst ich gewaltig am straucheln bin diese zu lesen.

zum oberen Teil zum BGB 1744
Die Annahme soll in der Regel erst ausgesprochen werden, wenn der Annehmende das Kind eine angemessene Zeit in Pflege gehabt
,,,das heisst dann das die Adoptions Eltern vom dem BGB 1744 befreit waren und das Kind sofort annehmen konnten.
Gruss
Klaus Harry

und hier ist der zweite Teil.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Seite_0023.jpg (247,9 KB, 24x aufgerufen)

Geändert von Seddin (09.10.2016 um 12:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.10.2016, 17:49
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.503
Standard

Hallo, Seddin.

Vielleicht solltest du ein neues Thema eröffnen.

LG Marina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.10.2016, 21:27
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 1.098
Standard

Hallo Klaus Harry,

ich mach mal noch mit Seite 2 weiter, auch wenn ich die Schrift abenteuerlich finde. Bitte auch gern korrigieren:

vorgeschriebenen Alter des 50. Lebensjahrs
bewilligt.
Beelitz, denn 11. April? 1930? Amtsgericht
Borgmann?

2) Aus? ad. 1? den Eheleuten Liem_dt?
Unkosten? vom Jugendamt? Belzig?

4) Termin? __ des
Annahmevertrags?
am Montag? 19/ 5 __ 11

5) Inladen?/ Einladen
a) Eheleute Liem___
b) Amts___s?
Ben___ in Brandenburg? a. Havel??
Rech__?
c) __ __
Barkowski in Deetz
Krs. Zauch-Belzig

6) __ Barkowski
_BVII 1269 von AG Brandenburg a. Havel
ein___en

7) Nachricht von Termin u. ad. 1 dem
Jugendamt Belzig __ J. A. B.
____

linke Seite [interne Bearbeitungsvermerke]
gef. __ 30
2 Ausfertigungen
4 Ladungen F G 1
1 Erl.? an AG Brdbg
1 Nachr.

Gruß Balthasar70

Geändert von Balthasar70 (09.10.2016 um 21:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.10.2016, 22:13
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.059
Standard

Ein bisschen:

4) Termin zur Bestätigung des
Annahmevertrags?
am Montag? 19/ 5 __ 11

5) zu Lasten
der Eheleute Liem___
laut Amtsverordnung
Ben___ in Brandenburg? a. Havel??
Rechenstr.


Für diese „wunderbare Schrift“ ist mir meine Zeit doch zu schade. Soviel Ehrgeiz habe ich dann doch nicht.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.10.2016, 22:52
bcfrank bcfrank ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 549
Standard

mein Vorschlag zu Seite 1:

Auf Grund des
durch die A.V.
vom 24.8.1915
- Emsdl. S.
193 - dem
Amtsgericht
erteillten
Ermächtigung
virs(?) dem
Steinsetzer ...

und etwas zu Seite 2:

2) und 5a) Eheleute Schmidt

c) Frl. Clementine
Barkowski in Deetz
Krs. Zauch-Belzig

6) ___akten Barkowski
_ B VII 1269 von AG Brandenburg a. Havel
einfo(r)dern


Viele Grüße
bcfrank
__________________
SUCHE: Langfeld im Raum Döbeln/Grimma/Oschatz; Syrotzki in und um Danzig; meinen Großvater (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=111579) und dessen Vater, Mathematik-Lehrer/Professor Ludwig Frank, Berlin (https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=109514)

BIETE: Auskunft aus KB Münsterberg u. Hertwigswalde i. Schl., Mattern b. Danzig




Geändert von bcfrank (09.10.2016 um 23:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:05 Uhr.