#71  
Alt 19.01.2020, 12:40
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 690
Standard

Gotthilf Kirchberg und Therese Meseberg heiraten am 03.11.1878 in Klostermansfeld.
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 19.01.2020, 13:02
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 690
Standard

Hermann Kirchberg und Therese Meseberg lassen in Klostermansfeld zwei Kinder taufen.

Theresa Anna *10.10.1881, ~19.12.1881
Friederika Theresa *07.01.1884, ~27.01.1884
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 19.01.2020, 13:09
Henriette-Charlotte Henriette-Charlotte ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2019
Ort: Süd-Ost-Niedersachsen
Beiträge: 104
Standard

Lieber Tastge, Du bist echt super!!
kleine Zwischenfrage: Hab ich Dir gester meine Email-Adresse gesandt?


@Marienkäfer: ich bin ja erst im 19. Jahrhundert. Aber wenn ich dann im 17. Jahrhundert bei meinen Plaues bin, treffen wir uns wieder. Versprochen!


So, nun werde ich mal schauen, ob ich das Bundesarchiv wegen Großvater Hermann Hellmuth anschreiben kann. Scheint ja ziemlich mit Formularen usw. verbunden zu sein.
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 19.01.2020, 13:09
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 690
Standard

Nein
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 19.01.2020, 13:11
Henriette-Charlotte Henriette-Charlotte ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2019
Ort: Süd-Ost-Niedersachsen
Beiträge: 104
Standard

Ich habe mir gerade den Kindersegen der Kirchbergs angesehen.

Gute Güte, die Kindersterblichkeit!
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 19.01.2020, 14:02
Henriette-Charlotte Henriette-Charlotte ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2019
Ort: Süd-Ost-Niedersachsen
Beiträge: 104
Standard

Ich bin gerade dabei, die Kirchberg-Kinder in den Stammbaum einzubasteln.
Und möchte Euch unbedingt "Danke" sagen.

Es rührt mich ungemein, dass Ihr mir helft, meinen Stammbaum zu vervollständigen


Das finde ich sooo toll.
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 23.01.2020, 00:07
Henriette-Charlotte Henriette-Charlotte ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2019
Ort: Süd-Ost-Niedersachsen
Beiträge: 104
Standard

Guten Abend!

So, heute hab ich einfach mal durch's Forum gelesen und bin auf den Begriff Familienregister gestossen.
Das nehm ich als nächstes in Angriff. Urgroßmutter Wilhelmine Therese..Vollrath und der Gatte hatten als bekanntes Kind nur meinen Opa.
Vielleicht hat es aber noch mehr Kinder gegeben?
Und für meine väterliche Seite ist es auch interessant, mal die Familienregister anzufordern.


Heute hab ich noch an die Behörde geschrieben, die die Stasi-Unterlagen verwaltet. Vielleicht haben die etwas zu der Haft bzw. dem Prozess meines Großvaters Hermann Hellmuth.

Ich bin gespannt.

Ich hatte ja nochmals das Gericht in Halle angeschrieben, wo ich letztes Jahr die Auskunft erhalten hatte, eine Suche sei zu aufwändig. Ich hatte die Idee, dass auch die Landesgerichte wie die übrige Landesverwaltung mittlerweile online archivieren. Antwort der gleichen Sachbearbeiterin wie letztes Jahr: nein.

Aber irgendwo sollten die Prozessakten, wenigstens das Urteil doch sein?
So bekomme ich doch niemals raus, wo er in Haft gewesen ist.


Etwas entmutigte Grüße
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 23.01.2020, 08:58
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.630
Standard

Zitat:
Zitat von Henriette-Charlotte Beitrag anzeigen

Aber irgendwo sollten die Prozessakten, wenigstens das Urteil doch sein?
So bekomme ich doch niemals raus, wo er in Haft gewesen ist.

Hallo Henriette-Charlotte,

hast Du schon im Landesarchiv Magdeburg nachgefragt?
Ich habe vor Jahren dort Teile einer Akte gefunden.
Ein ziemlich unerforschtes Gebiet ist meiner Meinung nach auch das Stadtarchiv Mansfeld.
Selbst kann man leider nicht dort suchen.

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 23.01.2020, 09:22
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 3.170
Standard

Hallo zusammen,
Zitat:
Zitat von Brunoni Beitrag anzeigen
Ein ziemlich unerforschtes Gebiet ist meiner Meinung nach auch das Stadtarchiv Mansfeld. Selbst kann man leider nicht dort suchen.
ich war vor vielen Jahren dort und fand es insgesamt vom Inhalt her eher enttäuschend, jedenfalls was ältere Unterlagen (vor 1700) anbetrifft.

Woran Du aber auch denken solltest, ist das Kreisarchiv Mansfeld-Südharz in Sangerhausen. Da war ich selbst noch gar nicht.

Es grüßt der Alte Mansfelder
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 23.01.2020, 10:10
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.630
Standard

Zitat:
Zitat von Alter Mansfelder Beitrag anzeigen
Woran Du aber auch denken solltest, ist das Kreisarchiv Mansfeld-Südharz in Sangerhausen. Da war ich selbst noch gar nicht.

Hallo in die Runde,

wenn mir zu diesem Standort mal jemand einen Erfolg vermelden würde, wäre ich sehr dankbar.
Sind die Unterlagen noch immer in der alten Baracke in Eisleben?

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
benndorf , gorenzen , klostermannsfeld , mansfelder land , pölsfeld

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:53 Uhr.