Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.03.2020, 11:27
parati parati ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2019
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 100
Standard Bitte um Lesehilfe -Taufeintrag-

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1750
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Bennigsen bei Hannover
Namen um die es sich handeln sollte: Name der Mutter und Text danach


Hallo liebe Mitstreiter,

ich bitte um eure Mithilfe beim entziffern des Taufeintrags. Ich konnte folgendes lesen: Johann Conrad. Henrich Conrad Bauermeisters Sohn.....
mit Dorothen Magdalenen ....... ........ Erich Hans ........:

Vielen Dank im voraus
Grüße
parati
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf KB_1687-1773_Bild75 (3).pdf (320,2 KB, 9x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.03.2020, 13:03
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.347
Standard

Hallo,

ich lese:

1750
27. April

Johann Conrad. Henrich Conrad
Bauermeisters Sohn unehelich mit
Dorothen Magdalenen Kasen(Kafen??) Tochter
Erich Hans Alter eigen 9tes Kind
geb. Gev. der Adj Jäger G....braun
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.03.2020, 14:59
parati parati ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.12.2019
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 100
Standard

Hallo Xtine,
danke für die Hilfe. Da ich momentan das Nieders. Trauregister Calenberger Land, BD 2 8. L. mir ausgeliehen habe bin ich wie folgt fündig geworden:
23.02.1745 Alfes, Erich Harm und Kese, Dor. Magdal.
In der Anlage hierzu der Original-Heiratseintrag durch ARCHION.
Wie würdest Du jetzt die Angelegenheit verstehen

VG
parati
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf KB_1687-1773_Bild162.pdf (563,6 KB, 5x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.03.2020, 16:35
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 1.404
Standard

Moin,

Johann Conrad. Henrich Conrad
Bauermeisters Sohn unehelich mit
Dortien Magdalenen Kesen Witt(w)e
Erich Hans Alter erzeugtes Kind
get(auft) Gev. der Ad(elige) Jäger Imelmann?
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.03.2020, 10:07
parati parati ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.12.2019
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 100
Standard

Hallo Xtine und Malte,
danke für eure Hilfe!!!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.12.2020, 15:30
parati parati ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.12.2019
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 100
Standard

Hallo, nochmal eine Zusatzfrage an die Sachkundigen.
Wie interpretiert ihr den lateinischen Zusatz nach dem Namen Kesen im von mir am 17.03.2020 um 14.59 Uhr beigefügten Heiratseintrag? Handelt es sich um eine Heiratsgenehmigung des Konsistoriums für Dorothea Magalenen Kesen?
Vielen Dank,
Grüsse
parati
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.12.2020, 15:40
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.178
Standard

Guten Tag,
das letzte, auf -tus endende Wort kann ich nicht lesen.
Ansonsten steht da, dass die Genehmigung im vergangenen Jahr erteilt wurde.
Speziell für die Braut? Das kann ich da nicht herauslesen.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.12.2020, 10:57
parati parati ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.12.2019
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 100
Standard

Hallo Horst von Linie 1,
vielen Dank für die Unterstützung!
VG
parati
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:27 Uhr.